Aktuelles

Eingetragen am von Markus Steinhuber

Lesen ist Kino im Kopf

Bereits zum 17. Mal findet der bundesweite Vorlesetag statt und wenn die Lehrerinnen der Grundschule Oberpöring dazu einladen, kommen die Gäste gern:

So fungierte der Oberpöringer Bürgermeister Thomas Stoiber als Vorleser in der Klasse 1/2 a von Frau Anette Röhrl.

Unser Ehrenrektor Herr Rektor a.D. Rudolf Fuchs bereitete den Schülerinnen und Schülern von Frau Ursel Grossmann mit seiner ausgewählten Geschichte eine unterhaltsame Lesestunde.

In der Jahrgangsstufe 3 von Frau Anneliese Graf übernahm diese Funktion eine ehemalige Schülerin, nämlich Eva Petzenhauser, die mittlerweile mit ihrer Karriere als Sängerin, Kabarettistin, Synchronsprecherin, Moderation und vieles mehr beweist, wie wichtig es ist, sicher lesen und Texte vortragen zu können.

In unserer 4. Klasse trug Hochwürden Pfarrer Armin Riesinger den kleinen Prinz von Antoine St. D'Exupery vor und bezog die interessierten Kinder gekonnt in die Erlebnisse des kleinen Prinzen mit ein.

Viel zu schnell neigte sich der Vorlesetag zu Ende und so verließen alle Schülerinnen und Schüler nach ihren Vorträgen mit strahlenden Gesichtern das Klassenzimmer und freuen sich nun auf das bevorstehende Wochenende.

Vielen Dank an UNSERE Vorleser, die mit ihrem Teilnahme am Vorlestag unserer Schulgemeinschaft einen sehr bereichernden und lehrreichen Besuch abgestattet haben.

     

 

    

 

 

 

Eingetragen am von Markus Steinhuber

Kick it like Haselbeck ;-)

Es war bereits das dritte Mal, dass der mehrfache Weltmeister im Kickboxen und Motivationstrainer Dominik Haselbeck die Klasse 9 von Frau Christine Rauen der Mittelschule Wallerfing mit seinem Programm „Kick-for-Future“ besuchte. 

Diesmal stand das Thema „Teamwork“ auf der Agenda.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde wurde wiederholt, was in den beiden vorangegangenen Trainings zu „Respekt und Fairness“ und „Gewaltprävention“ im letzten Schuljahr gelernt wurde. Schließlich spielten die Schülerinnen und Schüler ein Ballspiel, bei dem wir nur viele Punkte sammeln konnten, wenn wir als Gruppe gut zusammenarbeiteten. vom Ehrgeizergriffen, wurden gemeinsam richtig hohe Punktzahlen!

Danach erarbeitetet das TEAM, dass es für den Erfolg in dem Spiel noch weitere Schlüsselqualifikationen brauchte, wie zum Beispiel Aufmerksamkeit, Geschicklichkeit, Regeln einhalten, Disziplin, Respekt und Fairness.

Aber was genau ist denn nun ein Team? Das überlegten die Jugendlichen in Kleingruppen und sammelten ihre Ergebnisse anschließend an der Tafel. Besonders wichtig war für die Klassengemeinschaft dabei, dass man in einer Gruppe zusammenhält, sich gegenseitig unterstützt, respektvoll miteinander umgeht und engagiert für das gleiche Ziel arbeitet.

Den Abschluss des Tages bildete ein Teambuilding-Spiel, bei dem wir uns viel bewegen durften und eine Menge Spaß dabei hatten.

Weiter geht's hier an der Mittelschule dann im Januar mit dem Trainingsprogramm Kixk for future dann im Januar mit der Klasse 8 von Herrn Fabian Stubhahn.

Bedanken dürfen wir uns an dieser Stelle bei Herrn Gottfried Herzog von der Hubert Beck Stiftung, die den Löwenanteil der Finanzierung der Maßnahme übernimmt.

Eingetragen am von Markus Steinhuber

Engerlwerkstatt an der GS Oberpöring

Alle Jahre wieder- und das mit hoher Motivation!!!

Ja, wenn Tanja Brunner zum Engerlbasteln lädt, kann der Adventsmarkt an der Grundschule Oberpöring nicht mehr weit weg sein!!!

Nachdem bereits die Eltern an einem Bastelabend sich an der Kunst des Engerlbasteln ausprobiert haben, zogen nun die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 3 von Frau Anneliese Graf nach und fertigten mit großem Eifer und filigraner Fertigkeit eben auch die begehrten kleinen Engelanhänger!!!

Ein herzlicher Dank geht an eine großzügige Spenderin aus dem Gemeindebereich Stphansposching, die der Grundschule die edlen Perlen zu Verschönerung in diesem Jahr kostenlos zur Verfügung stellt.

Ebenso ein "Vergelt's Gott" auch an Tanja Brunner: Die Engerl sind jedes Jahr ein Verkaufsschlager!!!

Der Fundus an Werkstücken und Bastelarbeiten ist mittlerweile sehr stattlich!!!

Überzeugen Sie sich selbst mit einem Besuch unseres Standes am Adventsmarkt am 25.11.2017!!!

Die Oberpöringer Vereine stellen wieder diverse Stände und es hat sich sogar der Nikolaus angekündigt!!!

 

     

Eingetragen am von Markus Steinhuber

Schwimmen am Mittwoch 15.11.2017 entfällt!!!

Aufgrund einer Störung der Heiztechnik im Hallenbad Osterhofen muss der Schwimmunterricht am Mittwoch 15.11.2017 entfallen!!!

Eingetragen am von Markus Steinhuber

Spende der Raiffeisenbank an die Schulgemeinschaft Oberpöring Wallerfing

Eine freundliche Spende der Raiffeisenbank Wallerfing nahm Schulleiter Markus Steinhuber am Montag aus den Händen der Filialleiterin Sivlia Reitberger persönlich in Empfang. Die Banken unterstützen unsere Schulen traditionell im Wechsel. Diese Finanzspritze soll mitunter der Grundstock für ein kippsicheres Fußballtor am Pausehof in Wallerfing sein.

Alle Mitglieder unserer Schulfamilie sagen "Dankeschön"!