Aktuelles

Eingetragen am von Markus Steinhuber

Einen prächtigen Abschlussball erlebten die Besucher in der Schlosswirtschaft in Moos. Richtig festlich und fesch haben sich unsere Absolventen herausgeputzt. Nach den Fotos mit dem Tanzpartner erfolgte mit dem Einzug und der obligatorischen Polonaise zu "Pour Adeline" die Eröffnung des Tanzabends. Ein wahre Freude war es: erstaunlich, was Herr Steinecker mit den Schülerinnen und Schülern auf diese kurze Zeit erlernt hat. Nach den Eröffnungstänzen folgte die Elternrunde.

Mit Spannung wurde der Tanzwettbewerb erwartet. Erfreulich: alle Tanzpaare stellten sich der Jury und der Herausforderung vor den Augen des Publikums ihr Bestes zu zeigen!!!

Uli Grossmann hat diesen Wettbewerb hervorragend moderiert. Als Siegerpaare empfingen Mia Stern mit Elias Weber, Verena Lallinger mit Jan Heißenhuber und Antonia Gmeinwieser mit Julian Heller mit enem glücklichen Lächeln Eisgutscheine und Medallien.

Nachdem die Gewinner ermittelt waren, folgten noch eim, zwei gemäßigtere Tanzrunden, bevor die Musiker mit Cotton Eye Joe, dem Bobfahrerlied die Stimmung enorm anheizten.

Mit dem Lied "Ohne Dich" endete ein wirklich gelungener Abschlussball der Absolvia 2019.

Eingetragen am von Markus Steinhuber

Einen informativen und lehrreichen Vormittag erlernten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 3 mit ihrer Klassenleiterin Tanja Ertl. Sie durften das „brandneue“ Feuerwehrhaus der freiwilligen Feuerwehr Wallerfing erkunden.

Erster Kommandant Stefan Frank und Kreisbrandmeister Josef Fritsch nahmen sich Zeit und erklärten die hochwertige Ausrüstung der Feuerwehr anschaulich und kindgerecht. Die Kinder waren bei dieser Realbegegnung ihres Unterrichstgegenstandes „Aufgaben der Feuerwehr“ hochmotiviert bei der Sache!!!

für den einen oder anderen verging dieser Unterrichtsvornittag viel zu schnell!!!

Eingetragen am von Markus Steinhuber

Auf den Volksfestmontag freuen sich die Schülerinnen und Schüler der offenen Ganztagsschule der MS Wallerfing besonders.

Begleitet vom Team der OGT um Carmen Seitzer beteiligen sich die Schüler zunächst am Malwettbewerb, der min Festzelt stattfindet. Das Organisationsteam um Hans Steiger hält jedes Jahr attraktive Preise für die besten Künstler, die durch eine Fachjury gekürt werden, bereit. Einige  unserer Schüler konnten sich bei der Siegerehrung über Preise für ihre kreativen Leistungen freuen.  Aber alle Schüler erhielten als Belohnung Fahrchips für Autoscooter und einen Eisgutschein.

klar, dass hier die Kinderherzen höher schlagen!!!

  • Hier gilt der Dank dem Verein der Volksfestfreunde e.V., der jedes Jahr unsere OGT großzügig unterstützt!!!

Eingetragen am von Markus Steinhuber

Es ist einladend, das "Theater Maskara" im Weiherhaus bei Ortenburg. Ein zeitlos-moderner Bau aus Holz, mit Terrasse am Wasser und rundherum Natur. Ein Ort der ldylle als Bühne für die Kultur.

Unsere Grundschüler fahren traditionell an diesen bezaubernden Ort und tauchen in die Welt der Puppenspieler ein.

Eingetragen am von Markus Steinhuber

Bereits im letzten Jahr beteiligte sich die Grundschule Oberpöring Wallerfing mit einer Volkstanzeinlage beim Wallerfinger Volksfest.

In diesem Jahr trainierten die Grundschüler wieder mit ihrer Lehrerin Ursl Grossmann StRin und dem Oberpöringer Volksmusiker Franz Maier diverse Tänze wie Sternpolka und Zwiefache. Vor unserem Auftritt waren auch die Kinder vom Wallerfinger Kindergarten mit einem Tanz und einem Lied mit auf der Bühne vertreten. Und in dem gut besuchten Zelt waren die beiden Vorführungen wirklich das Highlight und bei den Besuchern die Stars der Herzen. In seiner Moderation lobte Manfred Eder vom Volksfestverein das Engagement der beiden Einrichtungen. Alle Darbietungen wurden mit einem tosendem Applaus belohnt!!!