Tag der Orientierung- Auszeit und gleichzeitig Einkehr

Eingetragen am

Gemeinsam mit dem Team des katholischen Jugendbüros Osterhofen unter der Führung von Klaus Berger und ihrem Klassenleiter Fabian Stubhahn stimmten sich die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse 2019 auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein. Als Rahmen wurde ein Ortswechsel anvisiert, um den Tag möglichst losgelöst vom Schulalltag der MS Wallerfing angehen zu können. Das Pfarrheim in Oberpöring erwies sich schon in der Vergangenheit als optimalen Ort, um derartige Vorhaben umzusetzen.

Auf der Tagesagenda stand ein Mix aus Reflexions-, Arbeits- und teambildenden Phasen. Die Schülerinnen und Schüler ließen sich an diesem Tag wirklich gut auf die Aufgabenstellungen ein und so zeigten sich Fabian Stubhahn und Herr Klaus Berger sehr zufrieden mit der Motivation und den Arbeitsergebnissen der Jugendlichen.

Nachdem die Schülerinnen und Schüler einen Tag die Schulbank mit dem Pfarrheim Oberpöring getauscht haben, heißt es nun Endspurt zu den wohlverdienten Weihnachtsferien, bevor die 9. Klasse dann im Jahr 2019 auf den qualifizierenden Abschluss hinarbeitet.

Zurück