Schüler fleißig im Betriebspraktikum

Eingetragen am

Letzten Montag tauschten die Jungs und Mädels der 9. Klasse von Herrn Fabian Stubhahn ihren Zirkel mit einem Schraubenschlüssel, den Taschenrechner mit einer Friseurschere: Praktikum stand auf dem Stundenplan und deswegen waren alle Schülerinnen und Schüler in vielen Betrieben in der näheren Umgebung aktiv, um bei ihren (eventuell) angehenden Arbeitgebern, einen positiven Eindruck zu hinterlassen. Klassleiter Fabian Stubhahn begleitete und visitierte diese berufsorientierte Maßnahme. Bei seinen Besuchen tauschte er sich sowohl mit den Jugendlichen als auch mit den Ausbildungsleitern, Praktikumsbetreuern und Betriebsinhaber aus.

Zurück