Information zum Schulstart der Klasse 5

Eingetragen am

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

wie Sie sicher mitbekommen haben, darf im Moment die Gruppengröße unserer Klassen die Zahl 15 nicht überschreiten. Daher ist es notwendig, dass die Klassen geteilt werden müssen.

Während in den Medien der wochenweise Wechsel propagiert wird, gewährt das Kultusministerium den Schulen auch die Möglichkeit, eine tageweise Beschulung einzurichten.

Nach Rücksprache mit dem Elternbeirat und dem Lehrerkollegium haben wir uns aus pädagogischen Gründen für den täglichen Wechsel entschieden. Während an einem Tag neuer Unterrichtsstoff vermittelt wird, kann der Tag zuhause zum Üben genutzt werden. Lehrer und Schüler bleiben somit in engem persönlichen Kontakt und die nächsten Lernschritte können individuell geplant und besprochen werden.

Der geübte Lernstoff wird somit zeitnah und regelmäßig kontrolliert und in der Gruppe, sofern nötig, nochmals unmittelbar vertieft und erklärt.

Über die Klassenleiter erfahren Sie, wann Ihr Kind am Präsenzunterricht teilnimmt.

Unser Kollegium freut sich sehr, dass kommende Woche unsere Schüler der Jahrgangsstufe 1 an der Grundschule Oberpöring und unsere Jahrgangstufe 5 bei uns an der Mittelschule sind.

Zurück