Aktuelles

Eingetragen am

Unterricht im Rathaus

An einem eher ungewöhnlichen Ort durften die Kinder der 3 /4 ihren Unterricht im wahrsten Sinne des Wortes erleben: die Gemeinde und auch die Vorgänge im Rathaus stehen im Lehrplan und was liegt da näher, als sich direkt vor Ort  - im Schloss!  - zu informieren?! Bürgermeister Josef Bürger hatte die jungen Bürger eingeladen und eine Vielzahl von interessanten Informationen im Gepäck. Ein großes Erlebnis war es sicherlich, im Sitzungssaal Platz zu nehmen und im Klassenrahmen so wie der Gemeinderat zu tagen. Wer wird wohl den Platz des Bürgermeisters eingenommen haben? Mit einer Brotzeit und einem Getränk abgerundet machte das sogar noch mehr Spaß. In einem kurzweiligen Rundgang konnten die Kinder auch einen Einblick in die Struktur und Arbeitsweise der verschiedenen Ämter gewinnen. Ein sehr lehrreicher und interessanter Tag!

Weiterlesen …

Eingetragen am

Wir machen Osterferien!

Lasst es euch gut gehen!

Die Schule beginnt wieder am Montag, den 28. April 2014.

Bis dann:)

Eingetragen am

Infonachmittag für angehende 5. Klässer

Gestern konnte Rektor Ehrenreich eine Reihe von Schülerinnen und Schülern aus den Grundschulen in Moos, Aholming, Buchhofen und Oberpöring im AWO – Klassenzimmer begrüßen, die im nächsten Jahr die 5. Klasse der Mittelschule Wallerfing besuchen werden. Nach einem musikalischen Empfang durch die aktuellen 5.-Klässer, die eigens ein Lied für die Gäste vorbereitet hatten, informierte Ehrenreich die Besucher über Zahlen und Fakten zur MS Wallerfing, die „neuen“ Fächer AWT, GSE und PCB oder die berufsorientierende Ausrichtung der Mittelschule. Carmen Seitzer, die neue Leiterin der AWO, erklärte den Ablauf der offenen Ganztagsschule. Selbige sorgte auch für eine hervorragende Verköstigung der Gäste, die natürlich Zeit und Gelegenheit fanden, sich zwischendrin vom Büffet zu bedienen. Natürlich durften auch Fragen und ein Schulhausrundgang nicht fehlen....

Eingetragen am

Sichtblenden fertig!

Proben schreiben wird zwar immer noch nicht sonderlich beliebt sein, aber zumindest "optisch" haben wir von nun an eine große Steigerung zu erwarten. Die Jungs von F4H habe nämlich in mühevoller Arbeit die Sichtblenden fertig gestellt. Wir danken euch sehr für eure Arbeit und hoffen, dass das "BLAU" beruhigend auf eure Mitschüler wirkt und auch zu guten Noten verhilft. :)

Der nächste Auftrag ist übrigens gerade am Entstehen: Ein Verkaufsregal für unser Projekt "BigPen" muss her!

Eingetragen am

BigPen geht an den Start!

Heute war der Start einer besonderen Geschäftsidee: BigPen - die Schülerfirma aus der 8a - öffnete seine Pforten.

Pünktlich 20 Minuten vor dem Unterricht  starteten die fleißigen Geschäftsleute den Verkauf und hatten eine Reihe von Schreibwaren in ihrem Angebot: Stifte, Blöcke, Hefte, Geodreiecke, Radiergummis und vieles mehr wurden auf dem Auslagentisch präsentiert. Die Kunden ließen auch nicht lange auf sich warten und die Projektanten waren mit dem ersten Umsatz nach eigenen Aussagen „sehr zufrieden“! Eine echt tolle Idee – weiter so!!!!